Dienstag, 20. November 2012

Die innere Ruhe finden


Die innere Ruhe zu finden,die Ruhe zu bewahren,die seelische Ausgeglichenheit zu erreichen,ist in der heutigen Gesellschaft der Traum jedes Einzelnen. Um dies zu erreichen,braucht jeder von uns ein bisschen Erkenntnis. Der Kosmos hat seine eigene Ordnung und seine eigene Ruhe. Auch wir haben unsere eigene innere Ruhe. Aber wir sind von unserer Erziehung an aufgehetzt und durch diese innerliche Hetzerei, Zeitdruck, Wettkampf, Karriereplänen sind wir innerlich ein verwüstetes Lebewesen geworden.

Wir sollten einfach diese innerliche Unruhe,die von der Erziehung an mitgegeben wurde,aufgeben.Durch unsere innerliche Unruhe belügen wir uns täglich.Denn es ist nur eine innere,geistige Einstellung,die wir verändern sollten. Die materiell reichen Menschen sagen,Geld ist das einzig wirkende Beruhigungsmittel,das auch auf Dauer wirkt.Mag sein,das dies in einer materiell fixierten Gesellschaft auch stimmt,aber diese Menschen,die solch etwas sagen,sind geistig und seelisch blind.

Seelisch blinde Menschen können niemals glücklich werden,denn alles,was sie haben oder besitzen,ist vergänglich und vergeht früher oder später. Deshalb sollten wir für uns versuchen,die innere Ruhe auf Dauer zu erreichen,in dem wir uns nicht nur auf die materiellen Güter diese Planeten fixieren sondern uns Geistig weiterentwickeln.

Nur die Erkenntnisse die man in dieser Welt sich erarbeitet hat verleihen einem die innere wahre Ruhe die viele menschen vergeblich auf der Welt suchen.

Önder Demir

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen